dermaviduals® DMS
  Menü Haut-Fragen >> Frage & Antwort Impressum Sitemap English
 


Was versteht man unter einem Duftstoff-Mix?

 

Viele Menschen entwickeln gegen Duftstoffe eine Allergie, die sich durch eine Kontaktdermatitis äußert. Mithilfe einer Mischung verschiedener Duftstoffkomponenten, die auf die Haut aufgetragen wird, kann der Dermatologe eine entsprechende Disposition feststellen (Epikutantest).

Es gibt mittlerweile 2 Duftstoffmischungen, die wie folgt zusammengesetzt sind:

Duftstoff-Mix I, bestehend aus:

  • α-Amyl-Zimtaldehyd
  • Eugenol
  • Geraniol
  • Hydroxycitronellal
  • Isoeugenol
  • Zimtaldehyd
  • Zimtalkohol
  • Eichenmoos-Extrakt

Duftstoff-Mix II, bestehend aus:

  • Citral
  • Citronellol
  • Cumarin
  • Farnesol
  • α-Hexylzimtaldehyd
  • Lyral

Ein positiv ausgefallener Test bedeutet allerdings nicht, dass man zwangsläufig auf alle duftstoffhaltigen Kosmetika reagiert, da die Duftstoff-Konzentrationen eine große Rolle spielen.

Aus der INCI-Deklaration kann man erkennen, ob ein kosmetisches Präparat Komponenten eines Duftstoff-Mix enthält. Zum Beispiel ein Präparat mit natürlichem Lemongrasöl: Die botanische Bezeichnung des Lemongrasöls in der INCI lautet "Cymbopogon Nardus Oil". Die im Lemongrasöl enthaltenen deklarationspflichtigen potenziellen Allergene werden am Schluss der INCI separat aufgelistet, in diesem Fall: Geraniol, Citronellol, Limonene, Citral.

Für die Verträglichkeit ist es noch wichtig, ob das Produkt auf der Haut verbleibt (z. B. eine Pflegecreme) oder ob es sich um ein Produkt handelt, das abgespült wird (z. B. ein Reinigungspräparat). Von Duftstoffen in Reinigungsprodukten geht ein wesentlich geringeres Allergiepotenzial aus.

Dr. Hans Lautenschläger



 
 
 
Nutzen Sie zum Lesen unserer Seiten auch die Reader-Ansicht für mobile Endgeräte.
Module translation not found: Für Fragen stehen wir über koko@dermaviduals.de Module translation not found: gern zur Verfügung.
Dies gilt auch für Druck- und sachliche Fehler.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 10.05.2019